moon phases

Laufe nicht der Vergangenheit nach. Verliere dich nicht in der Zunkunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft ist noch nicht gekommen. Lebe dein Leben im Hier und Jetzt!


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Liebe und Wahnsinn
  Es war einmal ...
  Die Einladung
  Besonderes
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Seelenfarben
   ALLes allTAEGLICH
   
   friends:
   Gise
   arminius
   gullwings
   arcyslyrischewelten



Du kannst nicht wählen wie du stirbst oder wann. Aber du kannst bestimmen wie du lebst!



http://myblog.de/sevi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dankbar f?r ein 'neues' Gef?hl?

Ich weiss nicht, sollte ich ihm dankbar sein? Ich bin immer noch der Meinung, bis ich jemanden wirklich hassen kann, muss etwas arges passieren, derjenige muss wirklich Schei?e gebaut haben.
Herzlichen Gl?ckwunsch, da h?tten wir ja den perfekten Kandidaten gefunden.
Ich halte mich nicht f?r ?berdurchschnittlich fies oder ?hnliches, aber zur Zeit habe ich wirklich Freude daran, diesem Mann das Leben zur H?lle zu machen.
Ein kurzer Gedanke, und innerlich kocht es so stark, dass eigentlich schon Dampf aus den Ohren kommen m?sste.
Ein ehrlicher Gl?ckwunsch, das hat noch keiner vor ihm in dem Ausma?e geschafft, auch wenn es einige vielversprechende Anw?rter gab.
Das einzige, was mich nur so ein wenig st?rt, ist die Tatsache, dass er diesen ganzen ?rger(?) eigentlich gar nicht wert ist .. so etwas j?mmerliches habe ich selten gesehen.
Selbst die sch?nsten Gemeinheiten verpuffen wirkungslos, weil er sie einfach nicht versteht. Selbst die Worte 'inkompetenter Idiot' prallen ab .. bzw. haben nur die Frage 'wieso bist du denn heute so zickig' zur Folge ...
Oh wie sehr w?nsch ich mir, dass er wirklich auf die Schnauze f?llt .. aber bitte richtig, mit allen Konsequenzen, die das Leben so bereithalten kann. Verdient hat er es. Und noch viel mehr als das.
Und wenn ich nur einen klitzekleinen Teil dazu beitragen kann, dass er das bekommt was er verdient, dann bin ich schon gl?cklich ...

Glaub mir, mit dir bin ich noch nicht fertig .. noch lange nicht. Und das ist ein Versprechen ...
3.2.05 19:36


The Show must go on?

Oha .. es wird spannend ... Haben heute mal mit ihr geredet .. sie steht offensichtlich erst einmal auf seiner Seite ... sie kennt ihn ja schon seit zehn Jahren, er w?rde niemals l?gen ...

Nein, w?rde er nicht? Alleine heute zwei mal ... ist schon Pech, wenn man zur L?ge eine andere Person benutzt, die dann mal spontan nur das Gegenteil behaupten kann. Und erst recht ungeschickt ist es dann, wenn man die erste anl?gt, w?hrend die zweite daneben steht und mith?rt ...

Herzlichen Gl?ckwunsch ..

Frau W. ist stinkensauer ... ich kann es ihr nicht ver?beln...

Und Donnerstag haben wir eine Besprechung, da bin ich ja mal gespannt drauf ...
4.2.05 20:07


Sieh mal einer an

Heut Mittag rief er dann 'endlich' mal bei mir an. Ich w?rd mich ja gar nicht mehr bei ihm melden .. Mir war nicht bewusst, dass ich das auch tun muss?
Ob ich denn die Ger?chte geh?rt h?tte, die ?ber ihn im Umlauf w?ren ... Ach, das stimmt ja alles gar nicht. Aber die Leute, die das erz?hlen, die kennen ihn ja alle gar nicht. Wissen nichts ?ber ihn, kennen sein Privatleben nicht .. aber er droht jetzt allen mit einer Anzeige wegen ?bler Nachrede.
Ja, ist schon klar ... wir haben uns das auch alles nur eingebildet. In Wirklichkeit hat er bestimmt nie etwas getan, und wir leiden auch unter Halluzinationen ...
Und dass er gelogen h?tte, das w?re auch eine b?se Unterstellung. Ach ja? Mir hat er dann heute die dritte Version erz?hlt ... alles w?re ja aus einer ganz anderen Ecke gekommen, er h?tte es nur weitergegeben ... und er sei nur ein armer Spielball, der zur Zeit von einer Ecke in die andere geworfen wird.

Junge .. ernsthaft ... werd erwachsen ... und stell dich mal deinem Leben ^^
7.2.05 19:12


cult 7

Mer lasse den Dom in K?lle

Die n?rrische Zeit erreicht auch die Soeben Fragen am Freitag Montag:

1. Feierst Du Karneval?

Nein .. habe ich auch nicht, und werde ich auch die n?chsten Jahre bestimmt nicht tun. Wozu bitte muss ich an einem bestimmten Tag im Jahr gute Laune haben? Mal abgesehen davon nervt es mich tierisch, dass an dem Tag scheiinbar jeder irgendwie einen leichten Schaden hat .. und ich um 13 Uhr schon bange, noch heile nach Hause zu kommen ...

2. Was ist an Karneval besonders?
Es gibt kaum einem Tag, an dem so viele Leute gleichzeitig rumspinnen?

3. Was ist Deine sch?nste Karneval-Erinnerung?
Gar nicht so lange her .. ich war p?nktlich zu hause, hatte einen wundersch?nen Nachmittag, und drau?en regnete es in Str?men *lach*

4. ? und Deine Schlimmste?
L?nger her .. als ich von meiner Tante in ein Prinzessinen - Kost?m gesteckt wurde. Ich konnte mich nicht in dem Kleid bewegen, diese doofe Krone rutschte mir die ganze Zeit vom Kopf, die Z?pfe zogen und verursachten Kopfschmerzen. Ich habe eigentlich die ganze Zeit nur gefleht, dass irgendeine gute Hexe erbarmen mit mir hat, mein Kleid gegen eine Hose tauscht und mich dann von irgendeinem Cowboy o.?. entf?hren l?sst ...

5. Was geh?rt f?r Dich zum Karneval?
Die st?ndig aufs neue entsetzten Blicke, wenn ich meinem Umfeld ekl?re, dass sie mich doch bitte mit Karneval in Ruhe lassen sollen ...

6. Welcher Song darf im Karneval 2005 nicht fehlen?
Oh .. meinetwegen d?rfen ruhig alle fehlen .. ich bleibe eh bei meiner Musik die ich h?re. Gef?llt mir besser ...

7. Gl?cklich wenn an Aschermittwoch alles ?berstanden ist?
Ohja ... dann fang ich an zu feiern *kicher*


In diesem Sinne:

Alaaf, Hellau seid Ihr bereit,
Willkommen zur Beklopptenzeit!
Mer kenne des aus Akte X,
doch Mulder rufe hilft da nix,
des kommt durch Strahle aus dem All,
und pl?tzlich dann ist Karneval.

Uff einen Schlach wern alle d?mlich,
denn das befiehlt das Datum n?mlich.
Es ist die Zeit der tollen Tage,
so eine Art Idiotenplage,
eine Verschw?rung, bl?d zu werden,
die j?hrlich um sich greift auf Erden.
E wahre Ausgeburt der H?lle,
und Ausgangspunkt davon ist K?lle.

Denn dort gibts nicht nur RTL,
das Fernseh-Einheitsbrei-Kartell,
sondern aach jede Menge Jecken,
die sich auf Nasen Pappe stecken,
in Teufelssekten sich gruppieren,
danach zum Elferrat formieren,
und dann mu? selbst das d?fste Schwein,
dort auf Kommando fr?hlich sein.

Auf einmal tun in allen L?ndern,
die Leute sich ganz schlimm ver?ndern.
Sie geh n sich hemmungslos besaufe,
und fremde Mensche Freibier kaufe,
schmei?e sich Bonbons an de Sch?del,
betatsche Jungens und aach M?del
und tun eim jede den se sehen,
ganz furschbar uff die Eier gehen.

Sie tun nur noch in Reime spreche
und sind so witzisch, man k?nnt breche,
bewege sich in Polon?sen,
als tr?gen sie Gehirnprotesen,
man m?chte ihnen - im Vertrauen -
am liebsten in die Fresse hauen.

Doch was soll man dagege mache?
Soll man vielleicht noch dr?ber lache?
Es hilft kein Schreie und kein Schimpfe,
man kann sich net mal gegen impfe,
die MAcht der Doofen ist zu stark,
als da? man sich zu wehrn vermag.

Am besten ist, man bleibt zu Haus,
und sperrt den Wahnsinn einfach aus.
Man schlie?t sich ein paar Tage ein,
und l??t die Bl?den bl?de sein!
Der Trick ist, da? man sich verpisst,
bis widder Aschermittwoch ist.

Und steht ein Zombie vor der T?r,
mit so nem Pappnasengeschw?r,
und sagt statt "Hallo" nur "Helau",
dann dreh se um, die dumme Sau,
und tritt ihr kr?ftig in den Arsch,
und ruf dabei "Narrhalla-Marsch"

Helau!
7.2.05 19:24


~Ich bin eine Halluzination~

Jawohl .. und was f?r eine *lach*
Meine Mum bekam Post von der Postbank ... sie hatte bei der Deutschen Bank gearbeitet, und da das nun alles zusammengelegt wurde [blabla] wurden die Personaldaten auch an die Postbank geleitet.
Nunja .. wohl scheinbar nicht alle.
Denn wie gesagt, es trudelte ein Brief ein, in dem meine Mum darauf aufmerksam gemacht wurde, dass Kinderlose ja ab diesem Jahr bitte 0,25 % mehr an Pflegeversicherung bezahlen m?gen.
Was ich ja an sich schonmal total toll finde. Ich soll mir eine Arbeitsstelle besorgen, gleichzeitig aber m?glichst schwanger werden, damit a) unsere Zukunft gesichert ist und b) ich diesen Zuschlag nicht zahlen muss.
Bleibt nur die Frage, welcher Arbeitgeber stellt mich bitte ein, wenn ich entweder schon schwanger bin, oder direkt bei der Frage sage: nein, bin ich noch nicht, will ich aber schnellstm?glich werden ..
Damit kann ich mir einen neuen Job doch direkt mal an den Hut stecken.
Manchmal frag ich mich wirklich .. ich mein, m?ssen Leute, die sowas beschlie?en, nicht zumindest ansatzweise eine Denkleistung nachweisen k?nnen? Ich verlang ja keinen IQ von 120 oder so .. es w?rd schon reichen, wenn der ein klein wenig h?her w?re als der des Himbeerbonbons, was ich vorhin gegessen habe ..
Das scheint allerdings auch zuviel verlangt zu sein ..

Aber ich schweife ab .. meine Mum bekam jedenfalls so einen Brief, in der meine Exitenz gleich mal angezweifelt wurde. In ihrer Personalakte sei ja nunmal kein Verweis auf das Vorhandensein einer 'Elterneigenschaft' gewesen .. also: Meine Mum ist Kinderlos, ich bewege mich also scheinbar im Bereich der Halluzinationen ..
Ui .. das er?ffnet mir v?llig neue M?glichkeiten *hehe*

Naja, meine Mum wollte mich allerdings nicht als Einbildung stehen lassen .. daf?r habe ich ihr wohl zu viele graue Haare beschert. Jedenfalls schickte sie die notwendigen Unterlagen dann an die Postbank, um denen doch zu zeigen, dass es mich gibt.

Heute rief dann die Postbank an ... sie h?tten einen Brief bekommen .. mit der Kopie der Geburtsurkunde und vom Personalausweis von mir .... ob ich eine Frau namens A.I. kennen w?rde, ob ich sicher w?re, dass ich ihre Tochter w?re ...
Gut, dass da kein Baum in der N?he war .. ich wei? nicht, ob ich noch h?tte ausweichen k?nnen *g*

Ich mein .. wie doof kann man bitte sein? Was glauben die, meine Mum besorgt sich falsche Personalien, um sich die Pflegeversicherung zu sparen?
Ich hab der guten Dame angeboten, pers?nlich vorbei zu kommen, um ihr meine Existenz zu zeigen .. das allerdings wollte sie dann doch nicht. Aber es h?tte ja sein k?nnen ...

Ahja? H?tte es? Klar doch .. in Wirklichkeit telefonierte sie ja auch nicht mit mir, sondern eher mit einer Einbildung .. Oder einer Art Alien, der sich bei meiner Mum seit zig Jahren schon unter Vorspiegelung falscher Tatsachen in der Wohnung eingenistet hat .. jaa genau, das wird es sein...

Die spinnen, diese Personalabteilungen ...
8.2.05 17:01


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung