moon phases

Laufe nicht der Vergangenheit nach. Verliere dich nicht in der Zunkunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft ist noch nicht gekommen. Lebe dein Leben im Hier und Jetzt!


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Liebe und Wahnsinn
  Es war einmal ...
  Die Einladung
  Besonderes
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Seelenfarben
   ALLes allTAEGLICH
   
   friends:
   Gise
   arminius
   gullwings
   arcyslyrischewelten



Du kannst nicht wählen wie du stirbst oder wann. Aber du kannst bestimmen wie du lebst!



http://myblog.de/sevi

Gratis bloggen bei
myblog.de





~Remember~

Heute hat er Geburtstag. Ganze 7 Jahre ist es her und ich kann ihn immer noch nicht aus meinem Kopf verbannen, geschweige denn aus meinem Herzen.

Meine Gedanken sind ab und an immer wieder bei ihm. Dabei weiß ich weder, wo er lebt, noch wie er lebt, mit wem oder ob er gesund ist.

Trotzdem denke ich gerade heute an ihn und wünsche ihm alles Glück auf dieser Welt.
Er hat es verdient.
4.7.06 12:30


~"Ich hab's doch gesagt"~

Ich könnte nun sagen, "ich hab's doch gesagt". Aber dann würden mir irgendwelche Deppen wieder Boshaftigkeit unterstellen ... oder mir sowas nahelegen, ich solle mich doch gefälligst um mein eigenes Leben kümmern ..

Aber danke .. mein Leben ist grad toll so, wie es ist ... also MUSS ich mich quasi zwangsläufig in das Leben anderer mischen .. und da bleibt dann ein "ich hab's doch gesagt" nicht aus ..

Pech gehabt *g*

Aber schön zu sehen, dass ich mal wieder Recht hatte ... und jetzt plädiere ich endlich mal auf Notschlachtung .. damit der Scheiß ein Ende hat.

Und bis mein Antrag durch ist, geh ich ein bisserl Blut spenden .. sonst gibt das Rote Kreuz noch Unmengen von Geld aus, wenn die mir weiterhin pro Woche 2 Briefe schicken ...
6.7.06 16:57


~erheiternd~

Wie geil ist das denn .. da les ich grad eben was, was mich minutenlang in eine Art Lachkrampf ausbrechen lässt ... und warum? Nur, weil es wirklich so gekommen ist, wie ich's gesagt habe.
Aber ich bin ja die böse, die anderen nur schlechtes will und anderen gar nichts gönnt, weil ich ja selber auch nichts habe.

Oder so ähnlich.

Hach nää kinnas, wat is dat geil ...
Ich glaub, ich muss mich erstmal beruhigen, bevor ich mich auf den Weg zur Arbeit machen kann .. sonst halten meine Freunde in grün mich direkt an, weil sie der Meinung sind, ich hätte irgendwelche verbotenen Dinge konsumiert.

Leider ist mein Antrag auf Schlachtung immer noch nicht angenommen worden. Schade drum. Aber es hat den Vorteil, dass ich mir den Spaß wohl noch ein paar Jährchen ansehen darf ... woah nää is dat klasse!

Schönes Wochenende ;-)
14.7.06 13:08


~kleine Wünsche~

Hach ja .. einfach mal spontan zwei Tage oder so wegfahren. Meine Kollegin erzählte mir heute, dass sie in zwei Wochen mal eben über's Wochenende nach London fliegt. Geburtstag feiern. Na, da würd ich ja gerne mitkommen! In London war ich schon ewig nicht mehr. Und gefallen hat's mir bis dato immer.

Aber ich glaube, so schnell wird das nix. Ich spare lieber eisern auf meinen Irlandaufenthalt. Also mehr oder weniger eisern. Den ein oder anderen Wunsch würd ich mir vorher gerne erfüllen. Beispielsweise der Laptop .. damit ich endlich so zum beta - lesen und schreiben komme, wie ich das will.

Zum TÜV muss ich auch noch. Ok, das ist nicht wirklich ein Wunsch. Aber zwingend notwendig, wenn ich weiterhin an meinem Baby Freude haben möchte.

Deswegen bleib ich also brav zuhause, lasse mir im Hintergrund vom Ventilator einen blasen und bestaune den UnterwäscheSockenTShirt - Berg, der sich vor wenigen Minuten wie aus dem Nichts vor mir aufgetürmt hat.

Ob sich wohl jemand findet, der mir das Zeug zusammen nimmt und in den Schrank räumt? Ich befürchte ja, da Glück habe ich nicht ..

Das sollte ich besser jetzt mal in Angriff nehmen .. bevor es wieder zu spät wird.

Zur Zeit habe ich ja wirklich das Gefühl, ich werde alt. Ich habe einen Schlafbedarf, der ist absolut nicht mehr schön. Wenn ich "früher" Frühdienst hatte, dann hat es locker gereicht, wenn ich um Mitternacht ins Bett verschwunden bin, damit ich um halb 5 aufstehen kann .. Heute sollte ich spätestens um elf die Augen zu haben und im Traumland verschwunden sein, sonst brauch ich eigentlich gar nicht erst versuchen, morgens irgendwie aus dem Bett zu krabbeln. Bin ich froh, dass ich weiterhin nur meine Matratze habe .. und nicht irgendwie unsanft auf den Boden plumpse.

Noch 4 mal aufstehen .. dann ist endlich Wochenende .. zwar wieder nur ein kurzes, aber was soll's. Dafür hab ich nächsten Monat angeblich ein paar Tage mehr frei. Warten wir's mal ab. Durchhalten ist also angesagt ..

Und damit ich das auch schaffe, mach ich mich jetzt wirklich an die Arbeit. Sonst verfolgen mich meine Socken noch bis in den Schlaf ..
24.7.06 22:08





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung