moon phases

Laufe nicht der Vergangenheit nach. Verliere dich nicht in der Zunkunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft ist noch nicht gekommen. Lebe dein Leben im Hier und Jetzt!


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Liebe und Wahnsinn
  Es war einmal ...
  Die Einladung
  Besonderes
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Seelenfarben
   ALLes allTAEGLICH
   
   friends:
   Gise
   arminius
   gullwings
   arcyslyrischewelten



Du kannst nicht wählen wie du stirbst oder wann. Aber du kannst bestimmen wie du lebst!



http://myblog.de/sevi

Gratis bloggen bei
myblog.de





~Geburtstage und so'n Krempel~

Geburtstage sind was tolles. Ehrlich. Besonders die Anrufe der Leute, die einfach zu vergesslich sind.

Letztes Jahr war es Jutta, die mich zwar anrief, aber eigentlich nur wissen wollte, ob ich Geld für die beiden neuen Babys in unserer Ortsgruppe spenden wollte. Erst im letzten Moment fiel ihr dann ein, dass da ja noch was anderes an dem Tag war.

Dieses Jahr hat Jutta an alles gedacht .. den Knaller brachten dafür andere. Als erstes meine Patentante (traurig genug), die eigentlich nur wissen wollte, welche Telefonnummer meiner Mum jetzt aktuell ist. Sonst kein Wort ... naja gut, den Geburtstag meiner Mum hat sie ja schließlich auch vergessen .. was will man da noch sagen?

Die Krönung war dann allerdings mein Schatz, die mich zwar anrief, aber auch nur wissen wollte, ob ich ihr Geld für den Umzug leihen könnte. Telefoniert haben wir insgesamt vier Mal .. aber gratuliert? Nicht ein einziges Mal. Dafür kam dann heute morgen eine SMS mit den Worten "Sag mir bitte nicht, dass gestern der Tag war, den ich befürchte? Sonst müsste ich jetzt in ein tiefes, dunkles und dreckiges Loch steigen und nie wieder herauskommen!"

Ich hab ihr dann mal geantwortet, woraufhin sie mich direkt anrief und ihre Unschuld an ihrer Vergesslichkeit beteuerte. Wie gut, dass ich sie kenne .. bzw. sie mich am Anfang direkt vorgewarnt hat *g* Da kann man dann doch mal drüber hinweg sehen .. zumal sie versprochen hat, beim Umzug mitzuhelfen und mir demnächst im Café del Sol einen auszugeben.

Chris hat sich sein Versäumnis mit einer Flasche Baileys teuer erkauft .. und seine Festplatte hab ich nun hier. Braver Herner *g*
Sieht man mal davon ab, dass ich nicht weiß, was mein Papa ihm gestern Abend alles für Geschichten über mich erzählt hat. Ich hoffe immer noch, es war nicht allzuviel und die haben sich eher über andere Dinge unterhalten. Ich hätte nicht einschlafen sollen *grmpf*

Alles in allem war es ein toller Tag. Wesentlich toller als der im letzten Jahr. Mag aber auch daran liegen, dass der Chris, der mir dieses Jahr Gesellschaft geleistet hat, wesentlich toller war als dieser Volldepp vom letzten Jahr. Wäh. Arschloch.

Huch? Hätte ich nicht sagen sollen? Egal *g* Ich bin jetzt alt, ich darf das!

Jetzt muss ich erstmal meine Blümchen gießen. Die halten jetzt immerhin schon seit der Woche vor Ostern .. das ist für blühende Blumen ein echter Rekord bei mir. Und sie blühen sogar immer noch! Ich bin so stolz auf mich *sniff*
1.5.07 19:37


~Danke Darek~

(Vorsicht, sehr Fußballlastiger Eintrag *g*)

So .. zurück aus Gladbach.
Was soll ich jetzt nur in den nächsten Wochen am Wochenende machen? Ich mein, so ganz ohne Fußball?
(Okay, renovieren wäre eine Idee ... aber das ist so ... so ... unlustig! *g*)

Ich lass mir lieber nochmal den heutigen Tag durch den Kopf gehen. Ein nettes Spiel, zu Recht abgestiegene Gladbacher (sorry Leute .. aber ihr kommt bestimmt wieder ;-) ) und ein leicht rührseliger Abschied einiger Spieler.
Wobei mir das letzte Spiel von Darek irgendwie grad mehr ausmacht, als die Tatsache, dass Fanis und Zwetschge auch weg sind. Die letzten 20 Minuten gespielt und ein Tor geschossen .. was will man mehr?

Danke für die schönen Jahre

19.5.07 23:36





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung