moon phases

Laufe nicht der Vergangenheit nach. Verliere dich nicht in der Zunkunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft ist noch nicht gekommen. Lebe dein Leben im Hier und Jetzt!


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Liebe und Wahnsinn
  Es war einmal ...
  Die Einladung
  Besonderes
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Seelenfarben
   ALLes allTAEGLICH
   
   friends:
   Gise
   arminius
   gullwings
   arcyslyrischewelten



Du kannst nicht wählen wie du stirbst oder wann. Aber du kannst bestimmen wie du lebst!



http://myblog.de/sevi

Gratis bloggen bei
myblog.de





~Allet neu~

Und schon wieder ein Monat um und schon wieder rennt mir alle Zeit davon. Auf der Arbeit passiert so viel, da kommt man kaum mit dem Verstehen hinterher. Und zuhause hab ich's endlich geschafft.
Kühlschrank und Waschmaschine haben eine Menge Gesellschaft bekommen. Und weil das alles so viel Spaß macht, hab ich bester Freundin auch glatt noch mal beim Umzug geholfen.

Ich liebe Kartons. Besonders die schweren. Besonders die Schweren, in denen das Geschirr schon klirrt. Oder aber die Schweren, wo man deutlich sieht, dass da mehr als ein Buch drin steckt.

Falls also noch jemand seine Wohnung verlassen möchte ... meldet euch ruhig bei mir.
Ach .. ups? Die neue Telefonnummer ist noch nicht angekommen? Wie ungeschickt von mir! *g*
(Wer das neue AdressenTelefonnummernGedöns haben will, sollte mal kurz piepen ... weil ich bestimmt nicht an alle denke, denen ich das mitteilen wollte. Ich werde eindeutig alt!)

In der Zwischenzeit werd ich mich weiter damit beschäftigen, Dinge herauszufinden, die ich jetzt dringend bräuchte, aber leider noch nicht zur Hand habe. Macht Spaß. Kann ich echt jedem nur empfehlen!

Ach ja .. noch ein Tip ... Wenn euch euer Internetanbieter einen Umschlag gibt, in dem eure Zugangsdaten für den Internetanschluß stehen ... schmeißt das Ding nicht weg! Es kostet echte Nerven, dem netten Mitarbeiter zu erklären, was man damit gemacht haben könnte ... *g*
5.8.07 20:04


~Aufschlussreiches~

Was ist eine LAN - Party?
Also .. das wichtigste einer LAN - Party ist die Schlepperei im Vorfeld. Ohne geht es nämlich nicht. Ein Haufen Leute schleppen ihre Rechner quer durch die Stadt oder auch noch weiter, nur um sich dann in irgendelchen Wohnzimmern zu stapeln.
Wer nicht schleppt, kann nicht auf die Party gehen.

Nicht zu vergessen die weiteren Vorbereitungen. Es wäre ja auch zu einfach, direkt mit dem Spiel zu beginnen. Dann kann man lieber vorher noch Stunden damit verbringen, sich gegenseitig mit Updates und Patches auf den gleichen Stand zu bringen. Macht auch viel mehr Spaß als zu spielen!

Das durfte ich gestern Abend lernen. Ich mein, das sind so die Gespräche, die einen wirklichen Nährwert haben, oder?
Wie gut, dass ich nur eine Frau bin und mich mit solchen Dingen sonst nicht weiter aufhalte. Dann stricke ich doch lieber. Oder spiele die Sims. Oder lese ein Buch. (Klischees sind manchmal so toll!!! *g*)

Wahlweise geh ich aber auch in's Stadion. (Gar nicht mehr Klischeehaft) Pöbel dort Leute an, die mir zu Nahe kommen, entwickel natürliche Abneigungen gegen Männer im Tor, die für ihre Haare wahrscheinlich länger brauchen als ich mit dem kompletten Dusch - Anziehprogramm.
Oder kümmer mich rührend um nette Männer, deren Hemdkragen umgekrempelt ist. Sowas kann einen nämlich über 45 Minuten ganz schön wahnsinnig machen. Und so ein Spruch ala "Hey, darf ich dir mal an den Kragen gehen, da liegt was falsch" ... hört man auch nicht so oft *g* Aber da liegt wahrscheinlich daran, dass der Spruch einfach scheiße ist. Aber wirksam!

Scheiße sieht's übrigens auch aus, wenn gewisse "Prügelknaben" mit weiß - blau karriertem Hemd im Stadion auftauchen .. oh man .. und dann auch noch das Handy am Ohr! Wenn der so weiter macht, hat der nächste Saison eine Sitzplatzdauerkarte und geht mit Krawatte in's Stadion.

Ach ja, hab ich erwähnt, dass ein 2:2 gegen Bremen toll ist? *g* Und hab ich erwähnt, dass manch technische Neuentwicklung auf dem Spielemarkt recht witzig sein kann? So kann man Männer stundenlang beschäftigen! Warum sie allerdings nicht einsehen wollten, dass ich lieber nur zugucke (und dabei fröhlich grinse*g*) als mitzumachen, bleibt mir ein Rätsel.

Aber gut. So hab ich wenigstens gelernt, dass ich eine Art Kunstbowler bin. Ich mein, nur einen einzigen Pin von .. äh .. wieviel waren das? 92? Oder irgendwas in den 80ern? Naja, auf alle Fälle hab ich nur einen einzigen getroffen. Links außen. DAS muss mir erstmal einer nachmachen! *g* Was ist schon ein Strike gegen so ein Kunstwerk?

So, und jetzt geh ich essen. MamaNähe hat schon Vorteile .. man spart sich teilweise das Spülen. Und das Kochen vorher! *g* Und nein, ich bin nicht faul. Nur warum sollten zwei Leute an einem Tag da gleiche kochen? Dann kann auch nur einer die doppelte Menge machen *g*
12.8.07 11:59


~Alzheimer~

Soo .. genug Fleiß für heute. Beinahe zumindest. Aber bisher hängen jetzt wenigstens schon die Pinnwand und das Schlüsselkastenbrett. Wobei ich wetten könnte, dass ich spätestens in einer Woche jeden Schlüssel ein Mal vergessen habe, weil er nicht mehr an der Tür hängt ...
Ich sollte dringend etwas gegen meinen Alzheimer machen!

Aber so erinnert mich mein Alzheimer wenigstens auch nicht daran, dass heute Montag ist und ich eigentlich in's Schwimmbad gehen sollte. Das vergesse ich nämlich dauernd! Ganz fürchterlich sowas! Ehrlich!
Was hab ich eben geschrieben? Schon wieder weg ... uffz :-)

Ich werd gleich nur noch schnell hier ein Bildchen ändern .. und dann mal sehen. Vielleicht bin ich wirklich motiviert und schreib die Pflegeplanung noch .. oder ich bin unmotiviert und mach ein Mittagsschläfchen bis tief in die Nacht. Hab zwar eben zwei Tassen Cappuccino getrunken, aber irgendwie verpufft das hier wirkungslos.
Igitt .. welch böse Vorstellung .. ich bin koffeeinresistent! *grusel*

Wat wollt ich noch ... mhm .. irgendwas überaus spannendes wollte ich noch schreiben .. aber selbst das ist weg.
Bedauerlich.
Aber nichts zu machen. Muss ich wohl später nachholen.
13.8.07 17:41


~Spontankauf~

Da rief mich doch vorhin tatsächlich eine der netten Mitarbeiterinnen aus dem Stadtladen in Bochum an und teilte mir freudestrahlend mit, dass die neuen Bochum Fahnen eingetroffen sind ..

Soviel dann also zur Abendgestaltung, ich hab's weder zur Plegeplanung noch zum Mittagsschläfchen geschafft, stattdessen bin ich wie eine Wirre in die Stadt gedüst, um ja noch rechtzeitig anzukommen. Letztes Mal waren die Fahnen immerhin auch schon nach arg kurzer Zeit weg und ich hab nicht wirklich Lust, nochmal ein paar Monate warten zu müssen.

Und jetzt hab ich sie ... und sobald der Balkon wirklich sauber ist, kommt sie auch nach draußen, neben die Fahne vom VfL.
Ich sag ja, es wird wohnlich hier *g*
13.8.07 20:21


~Grüne bzw. schwarze Daumen~

Huch? Wie ist denn das jetzt passiert? Ausgerechnet ich Blumenmörder hab jetzt zwei Dinger hier stehen, die ich mir unter normalen Umständen niemals gekauft hätte.
Das eine ist eine phalaenopsis .. Ich glaub, auf Hochdeutsch sagt man auch Orchidee dazu? So'n Ding in gelb halt. Sieht aber nicht schlecht aus. Ist aber leider nicht zum Verzehr geeignet .. das steht auf der Bedienungsanleitung drauf.

Und das andere .. tja .. wenn ich das mal wüsste? Oben gelb, dadrunter geht das quasi in's Pinke über ... aber was das für eine Blume sein soll?
Ich hab keinen Schimmer! Sieht aber gar nicht mal so übel aus. Und der Blumenmensch hatte vollstes Vertrauen in mich. Der meint, selbst ich schaff das, die beiden Blumen mindestens ein Jahr lang überleben zu lassen.

Das wären dann also die ersten beiden Grünpflanzen hier. Sieht man einmal von meinen drei Kräutertöpfen ab, die ich mir vorgestern fertig gemacht habe.
Ausgerechnet ich. Die Frau mit dem schwarzen Daumen.
Naja, man wird's sehen, wie groß die Überlebenschance der netten Pflänzchen ist.

Ein Mal hab ich sie zumindest schonmal bewässert. Laut Aussage reicht es jetzt für eine Woche .. da bin ich ja mal gespannt!
14.8.07 17:04


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung