moon phases

Laufe nicht der Vergangenheit nach. Verliere dich nicht in der Zunkunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft ist noch nicht gekommen. Lebe dein Leben im Hier und Jetzt!


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Liebe und Wahnsinn
  Es war einmal ...
  Die Einladung
  Besonderes
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Seelenfarben
   ALLes allTAEGLICH
   
   friends:
   Gise
   arminius
   gullwings
   arcyslyrischewelten



Du kannst nicht wählen wie du stirbst oder wann. Aber du kannst bestimmen wie du lebst!



http://myblog.de/sevi

Gratis bloggen bei
myblog.de





~back to life~

Du bist die Schwerkraft,
du ziehst mich runter
Du bist der Regen
und ich bin Land unter.
Falls es dich interessiert
der Versuch dich zu hassen,
hat plötzlich funktioniert.


Manchmal ist es schön, wenn man wieder in die Normalität zurückkehren kann.
Oder eher: Manchmal ist es schön, in meine Normalität zurück zu kehren.

Ich hoffe, das nächste Chaos kommt a) mit langer Ankündigung und b) am besten erst im nächsten Jahrzehnt oder so.

Und es wäre lieb, wenn es jetzt schon netterweise verschwunden ist, dass dieser elendige Husten auch endlich verschwindet. Ich mag keine Besucher, die vor meiner Tür stehen und mich fragen, ob ich schon beim Arzt war oder ob sie mir sonstwie helfen könnte.
Nächstenliebe schön und gut, aber bitte doch nicht bei mir!
13.11.07 15:16


~Der nicht mehr ganz normale Wahnsinn~

Das Leben ist geil. Ernsthaft. Besonders dann, wenn man eine Arbeitsstelle hat, die einen rundum glücklich macht.
Aber was will ich schon mit einem geilen Leben?

Ich hab doch viel mehr Spaß dran, langsam und mit System (?) zum Wahnsinn getrieben zu werden.
Obwohl ... steckt da wirklich ein System hinter??

Neuester Brüller:

Es wurde endlich festgestellt, dass wir ja bitte alle zwei Jahre spätestens einen neuen Erste Hilfe Kurs zu absolvieren haben. Und weil die Chefetage unglaublich klug ist, hat sie direkt festgestellt, dass ein paar Leute seit vielen, vielen Jahren keinen EH Kurs gemacht haben. Und weil die Chefetage noch schlauer ist, wollte sie dem Zustand ein Ende bereiten.

Und weil ich prinzipiell genervt bin, war ich da natürlich erstmal gegen. Automatisch.
Der Vorteil in diesem Fall: Vereinstechnisch habe ich mittlerweile so viele EH Kurse mitgegemacht, dass es für alle meine Kollegen reichen würde.
Der Nachteil in diesem Fall: Chefetage weiß das nicht.

Also wurde mir der Kurs mal in aller Deutlichkeit ans Herz gelegt. Ich habe dann noch höflich erklärt, dass ich in diesem Fall durchaus nicht zu der Fortbildung gehen muss, weil ich ja bereits fortgebildet bin.
Weil ich aber prinzipiell total unglaubenswürdig bin, brauchte ich also einen Beweis meiner Bildung.

Okay, an sich auch kein Thema. Beleg konnte ich bekommen, aber leider noch nicht letzte Woche, weil krank, sondern erst diese Woche.
Die letzte Woche habe ich dann damit verbracht, meiner Chefetage täglich zu erklären, dass ich den Beleg mitbringe! Spätestens diesen Dienstag!
Leider habe ich es wohl verpasst, das am Freitag auch noch einmal zu wiederholen .. denn was lesen meine Äuglein am Samstag Morgen?
Ich wurde zu besagter Fortbildung angemeldet.
ÄH????

Na gut, keine Panik .. bestimmt ein typischer Namensdreher. Dachte ich.

Denn als ich Montag einen Blick auf den Dienstplan werfen durfte, sprang mir doch direkt mal ins Auge, dass mein Spätdienst in der Fortbildungswoche in einen Frühdienst getauscht wurde. Damit ich auch schön an dem Kurs teilnehmen kann.

Ja nee, ist klar.
Um Diskussionen aus dem Weg zu gehen, bin ich mal still geblieben .. und habe dann am Dienstag mit einem freundlichen Lächeln auf den Lippen (so ála "Sprich mich an und ich fress dich!") meine Bildungsbescheinigung abgegeben.

Aber anstatt dass sich die Chefetage freut ... neeeiiiiin ... weit gefehlt! Stattdessen musste ich mir anhören, dass ja extra der Dienstplan gendert wurde (oh, die ganze Arbeit!!!) und dass ich ja jetzt schon angemeldet wäre! Da könnte ich jetzt nicht einfach nicht hingehen! Und ich könnte ja demnächst mal eher sagen, dass ich schon einen EH Kurs besucht habe.

Ähm ... Erde an Chefetage .. GEHT'S NOCH???
Was hab ich denn bitte die ganze letzte Woche gepredigt? Aber danke für's Zuhören ...

Heute gab's dann auch nochmal leises 'Rumgemopper. So diese kleinen Stichelein, auf die ich doch so stehe.

Und jetzt mal ehrlich ... da kann kein System hinter stecken, oder? Ich mein ... neee ... Wahnsinn, ich komme. bin auf direktem Wege. Gehe nicht über Los und bekomme erst Recht keine 4000€ oder so.

Ich trink mir jetzt erstmal noch 'nen Salbeitee. Schmeckt, wie Papa Rheumabad riecht .. aber hilft gegen Halsaua.
Wer leicht masochistisch veranlagt ist, sollte das dringend mal versuchen *g*
14.11.07 17:06


~selbstproduzierte Einschlafstörung~

Wenn ich jetzt noch herausfinde, wie ich einschlafen soll, wenn ich im zehn Minuten Takt zum WC renne, dann ernenn ich mich zu meinem Helden des Tages und verleih mir eine Medaille.

Das Gleiche blüht demjenigen, der es schafft, mich das nächste Mal davon abzuhalten, dreieinhalb Kannen Tee innerhalb weniger Stunden auszusüppeln.

Wenn ich mir jetzt noch ausrechne, dass ich damit heute so viel getrunken habe, wie wahrscheinlich in den letzten anderthalb Wochen zusammen, dann könnte ich fast stolz sein. Fast.

Lustig wird es morgen früh, wenn um sechs mein Handy klingeln sollte.
Frühdienst auf Abruf. Hat was. Aber ich hoffe einfach mal, dass die Kollegin sich keinen Krankenschein nimmt und die letzten zwei Wochen trotzdem noch durchzieht. Meine Tour ist ja schließlich gar nicht soo schlimm ... fast alle pflegeleicht geworden.

Was ich übrigens noch bräuchte, wären Ideen für Weihnachten ... einmal für die Dinge, die ich mir wünsche .. und für die Dinge, die man so verschenken könnte.
Irgendwie bin ich entweder planlos .. oder wenn ich eine Plan habe, fehlt das nötige Kleingeld.
Mhm .. also brauch ich entweder Ideen oder Geld. Verlockend.
Ich muss doch dringend Lotto spielen.

Aber vorher muss ich nochmal zum WC.
14.11.07 23:26


~so geht's auch~

Das ist auch toll. Pünktlich um sechs pfiff mich mein Handy an. Es ist ja nicht so, dass ich immer an das Schlechteste denke, aber nach gestern dachte ich dann wirklich, dass ich aufstehen muss, um doch zu arbeiten ...

Aber nein ... viel besser ... Lieblingsfreundinexkollegin war's ... die heute ebenfalls Frühdienst hat und sich nur zurückmelden wollte. (Und dafür ist sechs schon spät, sie hat auch schonmal um viertel nach fünf angerufen ...)
Also haben wir halt eine Stunde telefoniert .. festgestellt, dass wirklich alle Männer irgendwie doof sind ... dass wir immer noch den falschen Job haben ... dringend zusammen in's Stadion müssen .. und vielleicht doch endlich heiraten sollten.

Und jetzt bin ich hellwach. An meinem scheinbar freien Tag. Irgendwie ist das .... doof. Unpraktisch.
Ich mein, ich kann doch nicht jetzt schon aufstehen? Was macht man um diese Uhrzeit? Kaffee trinken? Rauchen? Backen? Kochen? (fällt aus weil keine Zutaten vorhanden sind.) Aber am Fenster gucken, wann die faulen Nachbarn aus dem Bett kriechen, macht ja auch Spaß.
Auf'm WC war ich auch schon wieder etliche Male. Ich wusste gar nicht, dass der Tee so eine lange Wirkung hat.

Naja, mal gucken, was ich jetzt treibe. Oder wen ich so wecken kann.
15.11.07 07:08


~Telefonmarathon~

Keine Stimme vorhanden, aber telefonieren wie ein Weltmeister .. das sind die richtigen.

Highlight dabei: Freundin, die von den wirren Erklärungsversuchen ihres Freundes erzählt (So ála "Ich überlege, ob ich lieber jetzt mit dir Schluß mache, als dass ich in drei Jahren mit dir Schluss mache und es dir dann mehr weh tut, weil du dich ja dann noch mehr an mich gewöhnt hast.")

Ja nee. Ich mein, das muss man ja jetzt auch nicht unbedingt erwähnen. Hatte ich schon gesagt, dass Männer irgendwie doof und absolut überflüssig sind? Und wenn nochmal jemand sagt, Frauen seien kompliziert ... also wirklich. SO denken nichtmal wir!

So. Und was mach ich jetzt? Numbers kommt nicht mehr, The Unit auch nicht ... zum Staubsaugen ist es zu spät.
Kuchen backen könnte ich, nachdem ich heute endlich eine Küchenwaage gefunden habe. Die müsste man eigentlich direkt mal einweihen. Aber mit meiner Ichlaufgleichwegundduholstmichniemalsein - Nase ist das auch keine wirklich gute Idee.

Also? Vorschläge? Was tun? Noch mehr telefonieren geht auch nicht. a) hab ich jetzt so gut wie alle potentiellen Anrufer durch .. und b) mit denen, mit denen ich noch sprechen würde, die hauen mich, wenn ich "so spät" noch anrufe. Oder wahlweise werd ich von deren Müttern gefressen.

Naja. Tee trinken (lecker) und abwarten. Sonst geh ich halt weder mit meinem Körnerkissen kuscheln.
15.11.07 21:15


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung