moon phases

Laufe nicht der Vergangenheit nach. Verliere dich nicht in der Zunkunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft ist noch nicht gekommen. Lebe dein Leben im Hier und Jetzt!


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Liebe und Wahnsinn
  Es war einmal ...
  Die Einladung
  Besonderes
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Seelenfarben
   ALLes allTAEGLICH
   
   friends:
   Gise
   arminius
   gullwings
   arcyslyrischewelten



Du kannst nicht wählen wie du stirbst oder wann. Aber du kannst bestimmen wie du lebst!



https://myblog.de/sevi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Partnervermittlungsagentur

Ja, die k?nnte ich auch noch aufmachen ... An meiner Mum hab ich da den perfekten \'Kunden\'.
Immerhin ist meine ?berzeugungskraft schon so gro?, dass sie jetzt wirklich zum Grillen f?hrt, zu dem Bruder der Freundin aus Portugal *breit grinse* Der Beste ist in ihrem Alter, schaut recht gut aus, ist sehr sehr nett, wohnt direkt bei uns um die Ecke .. was will Frau mehr? Oke, ausser einer Mutter, die nicht f?nfzig Mal hin und her?berlegt, sondern die eine Einladung einfach mal annimmt ...
Spontan, heute morgen: \'Hallo, kommst du heute zum grillen? 14 Uhr? Lieben Gru?, A.\'

Meine Mum machte den Fehler und zeigte mir diese Nachricht ... und ich habe eben gut anderthalb bis zwei Stunden auf sie eingeredet. \'Fahr doch!\' \'Nein, wir haben uns schon zu oft gesehen..\' \'Quatsch, gerade ein Mal seit du wieder hier bist, das ist nicht oft!\' \'Ja nee .. aber ich weiss nicht ...\'

Und so ging das ewig lange weiter. Selbst die Ausrede, sie wollte heute meine Sachen b?geln, und ich m?sse doch auch etwas essen, das m?sse sie doch kochen .. alles wurde mal aufgedeckt.
Gut .. jetzt sitze ich hier ohne Essen (oh welch Tragik *lach*).

Mhm ... jetzt kam sie eben rein und wollte eine Flasche Rotwein von mir haben .. WAAH! Meine letzte ... und die wollt ich mir heute aufmachen ...*den Kopf auf den Tisch hau* Ich wusste, die Sache hat irgendeinen Haken...

Naja .. meine Mum hat heute morgen mal wieder gemerkt, wie \'seltsam\' ich doch bin. Sie hatte mich gefragt, ob das mit dem Auto geklappt h?tte, das sie mir an den Bahnhof gestellt hat, damit ich nachts nicht laufen muss. Klar .. hat alles geklappt ... aber ich w?re lieber gelaufen .. so hab ich den Wagen hier abgestellt, war kurz oben .. und dann eh nochmal unterwegs. Sie guckte mich nur leicht verwirrt an .. fragte nach dem Grund .. guckte nochmal, sch?ttelte den Kopf und meinte dann nur noch, sie wolle es besser doch nicht wissen .. *lach*

Jaja .. das T?chterchen entwickelt doch Tatsache einen eigenen Kopf ...

Und ich ?berlege gerade, wo ich meine n?chsten freien Tage verbringe. Mich h?lt hier gerade so wenig zuhause, da nutz ich doch glatt mal jede M?glichkeit aus. Also, wer auch immer weiter weg wohnt von mir .. nehmt euch in acht ... ich k?nnte vor eurer T?r stehen *kicher*

So ... knappe 10 Minuten und eine Partie \'Fliegentennis\' sp?ter .. mir gehts gut *lach*

Ich m?chte derweil stolz mein \'blogopfer\' Nummer ... mhm ... 7? vorstellen: Mone
Also entweder bin ich wirklich ?berzeugend .. oder einfach nur soo nervt?tend, dass viele machen was ich sage, nur damit ich Ruhe gebe *schmunzel* Mir soll\'s fast egal sein .. ich bekomme was ich m?chte ... Schaden nimmt dabei keiner .. was will Frau mehr?

Bis sp?ter ... man liest sich *l?chel*
1.8.04 13:08
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung